Ihre Anfrage

 
 

Support

Online erreichen Sie uns:

24Std. / 365Tage

Wir beantworten Ihre Fragen in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Kontakt

Agentur inpuncto Werbung
Petra & Stefan Gramkow
Kurze Twiete 1
24321 Lütjenburg

Sie haben Fragen?
04381-4159394

Über uns

"Lütjenburg & die Region erLeben" als Online- und Printausgabe ist ein Service der Agentur inpuncto Werbung, Lütjenburg

Zudem kümmern wir uns mit kreativen Ideen, wirtschaftlich und strategisch gut durchdachten Konzepten und fachgerechter Ausführung um sämtliche Bereiche des Marketings. Schwerpunkte: Webdesign, Print, Fotoarbeiten, Redaktion, Anzeigengestaltung, Beschriftung, Werbetechnik, Herausgabe div. regionaler Magazine...

DE
Sie möchten etwas veröffentlichen oder eine Anzeige schalten? 04381-4159394

von Agentur inpuncto Werbung
(Kommentare: 0)

Gemeinsam gegen Corona / Lütjenburg hält zusammen - Aufruf des Bürgermeisters

Die Corona Zahlen steigen und steigen entgegen aller Hoffnungen und haben Werte erreicht, die wir uns alle nicht gewünscht haben. Jetzt müssen wir erneut besonders zusammenhalten und gegenseitig auf unser aller Gesundheit achten.

Dazu zählt die Einhaltung der rechtlichen Corona Vorgaben. Jeder muss mitmachen. Es kann nicht akzeptiert werden, dass einzelne sich mit Gewaltanwendung gegen diese Vorgaben wehren und Verkäuferinnen bedrohen, beleidigen und sogar verletzen, wie kürzlich leider in unserer Stadt geschehen. Dies gehört hart bestraft und lässt sich nicht entschuldigen. Den Betroffenen wünsche ich eine schnelle und umfassende Genesung.

Damit wir tatsächlich und endgültig einen umfassenden „Lock down“ verhindern können, ist es jetzt notwendig, dass alle bisher nicht Geimpften sich endlich impfen lassen, sofern gesundheitliche Umstände nicht dagegensprechen. Hier handelt es sich nicht nur um eine persönliche Entscheidung. Jeder trägt auch Verantwortung für unsere gesamte Gesellschaft, für den Anderen. Bei Bedenken über Risiken kann und wird der Hausarzt oder der Impfarzt gerne beraten, jedoch können Verschwörungstheorien nicht mehr gelten, um eine Impfung abzulehnen.

Die, die noch nicht geimpft sind, bitte ich, dies unverzüglich nachzuholen und allen anderen gilt meine Bitte, die Auffrischungsimpfung nach ca. 6 Monaten nicht zu vergessen.

Um der Situation gerecht zu werden und unsere Krankenhäuser nicht zu überlasten, gelten für die städtischen Einrichtungen/Veranstaltungen folgende Regeln:

  • Während der öffentlichen Sitzungen der städtischen Gremien gilt die 3G -Regel, d.h. bei Besuch der Sitzung wird beim Betreten des Sitzungsraumes eine entsprechende Kontrolle stattfinden (geimpft, genesen, aktuell negativ getestet (kein Selbsttest)).
  • Für Besucher des Rathauses gilt die 3G – Regel, diese Regelung gilt auch für die städtische Bücherei, für den Jugendtreff, für den Bauhof und die Tourist-Info.
  • Den von der Stadt organisierten kleinen Weihnachtsmarkt wollen wir nach heutigem Stand nicht absagen. Es gilt hier die 3G-Regel. Die Einhaltung wird durch Stichproben kontrolliert.

  • Der Neujahrsempfang im Januar 2022 wird wegen der Corona Pandemie nicht stattfinden.

 Diese Maßnahmen werden je nach Vorgabe des Landes angepasst.

Unsere vielen Gewerbebetriebe brauchen weiterhin unsere Solidarität, trotz aller Corona Maßnahmen. Nutzen Sie die Angebote unserer Lütjenburger Geschäftswelt!

Verbinden Sie Ihre Weihnachtseinkäufe mit einem Besuch des Weihnachtsmarktes und lassen Sie uns gemeinsam das Beste aus dieser beunruhigenden Zeit machen.

Gemeinsam sind wir Lütjenburg - Dirk Sohn -Bürgermeister-

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright 2022 Agentur inpuncto Werbung, Lütjenburg. All Rights Reserved.
Diese Seite verwendet Cookies. Informationen zu Cookies bekommen Sie hier...
Verstanden!

JavaScript von kostenlose-javascripts.de