Ihre Anfrage

 
 

Support

Online erreichen Sie uns:

24Std. / 365Tage

Wir beantworten Ihre Fragen in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Kontakt

Agentur inpuncto Werbung
Petra & Stefan Gramkow
Kurze Twiete 1
24321 Lütjenburg

Sie haben Fragen?
04381-4159394

Über uns

"Lütjenburg & die Region erLeben" als Online- und Printausgabe ist ein Service der Agentur inpuncto Werbung, Lütjenburg

Zudem kümmern wir uns mit kreativen Ideen, wirtschaftlich und strategisch gut durchdachten Konzepten und fachgerechter Ausführung um sämtliche Bereiche des Marketings. Schwerpunkte: Webdesign, Print, Fotoarbeiten, Redaktion, Anzeigengestaltung, Beschriftung, Werbetechnik, Herausgabe div. regionaler Magazine...

DE
Sie möchten etwas veröffentlichen oder eine Anzeige schalten? 04381-4159394

von Agentur inpuncto Werbung
(Kommentare: 0)

Vereinsgründung zur Bahnstrecke Bad Malente-Gremsmühlen – Lütjenburg

Aus einer vom Fahrgastverband Pro Bahn initiierten Potenzialanalyse wurde ein Arbeitskreis und daraus wird nun ein richtiger Verein:

Am Samstag, 12.09.2020 um 10:00 Uhr wird im Kulturzentrum Alte Schmiede in Lütjenburg (Oberstraße 21) der Verein Schienenverkehre Malente - Lütjenburg e.V. gegründet.

Damit werden die aktuellen Bemühungen zum Erhalt und der Reaktivierung der Bahnstrecke Malente-Lütjenburg in eine dauerhafte organisierte Form gebracht und der Region wieder eine Stimme für ihre Bahnstrecke verliehen. In den vergangenen Monaten hat sich gezeigt, dass sich viele Menschen in der Region den Erhalt und die Reaktivierung der Bahnstrecke wünschen. Diese Menschen sollen mit dem neuen Verein zusammengebracht und die gemeinsamen Bemühungen gebündelt werden.

Zielsetzung des Vereins sind die langfristige Sicherung und der dauerhafte rechtliche und physische Erhalt der Bahnstrecke, sowie die Reaktivierung in einem Stufenkonzept, sodass dieser vor dem Hintergrund der Entwicklungen der Klima- und Verkehrspolitik wertvolle Verkehrsweg mitsamt seinen Potenzialen langfristig erhalten bleibt und wieder einer sinnvollen Nutzung gemäß seiner Zweckbestimmung als Eisenbahnstrecke zugeführt wird.

Die Verwaltungsspitzen der Gemeinde Malente und der Stadt Lütjenburg haben ihr Erscheinen zur Gründungsversammlung zugesagt, um ihrer Unterstützung der Vereinsgründung, des Streckenerhalts und der Reaktivierung auch symbolisch Ausdruck zu verleihen.

15 Jahre nach Auflösung des alten Hein-Lüttenborg-Museumsbahnvereins wird damit wieder eine Heimat für alle geschaffen, die sich für diese Bahnstrecke engagieren wollen.

Coronabedingt kann die Gründungsveranstaltung aus organisatorischen Gründen nicht öffentlich stattfinden. Als Pressevertreter laden wir Sie hiermit jedoch offiziell ein. Bitte geben Sie bis Donnerstag (10.09.2020) eine Rückmeldung (per Mail an VerkehrswendeOH@gmx.de), ob Sie oder ein Vertreter zur Gründung erscheinen werden, damit wir die Personenanzahl im Zuge der Corona-Auflagen planen können.

Die Bürgermeister*innen, Verwaltungsspitzen und der Vereinsvorstand stehen im Rahmen der Gründungsveranstaltung selbstverständlich für Fragen und Interviews zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Arbeitskreis Reaktivierung Schienenverkehr Ostholstein
Bald: Verein Schienenverkehre Malente-Lütjenburg e.V.

i.V. Prof. Dr. Heiner Monheim, Bente Grimm, Martin Steffen, Sven Ratjens, Manuel Mühlhan

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright 2020 Agentur inpuncto Werbung, Lütjenburg. All Rights Reserved.
Diese Seite verwendet Cookies. Informationen zu Cookies bekommen Sie hier...
Verstanden!